Freies Theater Berlin | Dachverband

Gründungsaktivitäten für einen Dachverband Freies Theater Berlin

Berlin hat die größte freie Theater-Szene Deutschlands, die für die kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung der Stadt von großer Bedeutung ist; dieselbe Szene verfügt bislang jedoch über keine Dachorganisation oder offizielle Vertretung.

Angeregt durch ein bundesweites Symposium des Fonds Darstellende Künste zur Lage des Freien Theaters vom 23. bis 25.01.2006 im Haus der Kulturen der Welt (Berlin) hat sich Ende letzten Jahres eine Initiative zur Gründung einer offiziellen Plattform des Freien Theaters in Berlin gebildet:
In ersten Gesprächen wurden Zielsetzungen und Organisationsformen ausgelotet. Nun soll das ganze auf eine breite Basis gestellt werden. Während der Theater-Tafel am 8. Januar 2007 wurden erste Ziele sowie ein Manifest über die Kraft des Freien Theaters präsentiert. Die Initiatoren berichteten von den ersten Schritten, um den Einfluss der Szene zu bündeln und um praktische Hilfen für alle Freelancer im Theaterbereich anzubieten.
Gesucht werden Mitglieder, Mitstreiter und Unterstützer für diese kulturpolitisch bedeutende Initiative.