Simone Bernet

Autorin, Dramaturgin, Medienphilosophin | Berlin

Simone Bernet wurde 1970 in Thal/Schweiz geboren und studierte Philosophie, Psychologie und Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Feien Universität Berlin. Promovierte in Philosophie mit dem Thema "Von den neuen Grenzen der Vernunft. Medienphilosophische Bestimmungen" an der Universität Basel und absolvierte ein Hochschulzertifikat "Unternehmensführung und Controlling" an der Universität für Weiterbildung in Berlin. Sie ist Autorin psychoanalytischer und kulturphilosophischer Fragestellungen und die Herausgeberin des Sammelwerkes "Kant Nietzsche gewidmet. Eine virtuelle Begegnung" im Kulturverlag Kadmos Berlin. Als Produzentin und Dramaturgin hat Simone Bernet mehrere Inszenierungen Christian Bertrams begleitet. Ihre Arbeitsschwerpunkte liegen sowohl auf dem künstlerischen Gebiet, der Produktion und Geschäftsführung als auch in der wissenschaftlichen Forschung (Medien und Philosophie).