Fabian Störmer

Autor, Germanist, Pädagoge | Berlin

Fabian Störmer ist Autor des Beitrages "Kant als Leser Nietzsche" für das Buch "Kant Nietzsche gewidmet".
Er wurde 1965 geboren, studierte Germanistik, Philosophie und Theaterwissenschaft an der FU Berlin. Dort war er auch wissenschaftlicher Mitarbeiter und promovierte mit der Arbeit "Hermeneutik und Dekonstruktion der Erinnerung. Über Gadamer, Derrida und Hölderlin".
Zahlreiche Publikationen zu literatur- und kulturwissenschaftlichen Fragestellungen.
Fabian Störmer arbeitet gegenwärtig als Lehrer in Schwäbisch Hall.